tscviktoriaAm Samstag spielte man gegen die eine Klasse höher spielenden Germanen aus Reher und konnte ein 2-2 erkämpfen (Tore: Röder, Kaneider). Dieses Spiel hätte aber durchaus auch 6-6 ausgehen können, da beide Abwehrreihen eine Vielzahl von guten Einschußmöglichkeiten zuließen. Dieses Unentschieden ist aber durchaus positiv zu bewehrten, da das Team ohne Auswechelspieler und mit einem Alt Herren Feldspieler im Tor auskommen musste.

Bereits einen Tag später traf man auf den SV Azadi Hameln und konnte dieses letzte Vorbereitungsspiel erfolgreich bestreiten. Sebastian Frädrich gleich den 0-1 Rückstand per Efmeter aus und war auch der Torschütze zum 2-2. Julian Volquardsen gelang mit einem schönen Freistoß die 3-2 Führung, ehe Timo Guckel mit dem 4-2 den Endstand herstellte. Der Sieg war aufgrund des höheren Ballbesitzes in Halbzeit 2 verdient. Allerdings merkte man einigen Spielern die hohe Belastung des Wochenendes an und so konnten viele Angriffe nicht mit der letzten Konsequenz zu Ende gespielt werden.

Anträge

scorer

Social Media

socialmedia

Unsere Jugend

filmpalast

Sponsoring

Infos:

Peter Klocke

pklocke@web.de

0151-70878496

Filmpalast

filmpalast

Links

links

Kontaktdaten

Kontakt

Anfahrt

anfahrt