tscGut gespielt, viele Möglichkeiten erarbeitet doch am Ende war die mangelde Chancenauswertung der ausschlaggebende Grund für das Ausscheiden in der 1. Kreispokalrunde gegen die TSG Emmerthal. Mehrfach hatte das Team in Halbzeit 1 die Chance in Führung zu gehen doch alle Möglcihkeiten wurden vergeben. Es entwickelte sich ein Spiel in dem Fischbeck mehr Ballbesitz hatte und Emmerthal nicht zur Entfaltung kommen ließ. Dies setzte sich auch in der 2. Halbzeit fort. Die größte Fischbecker Möglichkeit hatte 5 Minuten vor dem Ende Alan Miro der mutterseelen alleine auf den Gästekeeper zu lief. Doch irgendwie schien ihm der Sprit auszugehen und der folgende Schuß verfehlte das Tor deutlich. So musste das Elfmeterschießen herhalten um einen Sieger zu ermitteln. Balcak, Schaper und Guckel trafen, während Alan Miro und Lennart Wehrhahn vergaben. "Darauf können wir aufbauen. Gegen einen Kreisligisten das Spiel weitgehend zu bestimmen schafft nicht jede Kreisklassenmannschaft," so Trainer Hänel

TSC: Sagebiel - Rösemeier (34. Becker), Walford, Wegener (78. Schaper), Wehrhahn - A.Miro, Williams, Roeder ( 57. E.Miro), Hanses, Balcak - Guckel

Anträge

scorer

Social Media

socialmedia

Unsere Jugend

filmpalast

Sponsoring

Für Infos,

E-Mail an:

sponsoring@tsc-fischbeck.de

 

 

Filmpalast

filmpalast

Links

links

Kontaktdaten

Kontakt

Anfahrt

anfahrt