tscDurch einen 6-0 Erfolg gegen die SG Königsförde/Halvestorf II bleibt unsere 1. Herren klarer Tabellenführer der 2. Kreisklasse Staffel 2. Durch die Niederlage von Germania Hagen beträgt der Vorsprung auf den neuen Zweitplazierten aus Holzhausen bereits 7 Punkte. Das Spiel began allerdings sehr zäh. Die Mannschaft, die nach dem Hagenspiel auf 6 Positionen verletzungsbedingt umstellen musste, fand nicht wirklich ins Spiel und konnte der sehr schwachen SG nur 2 Tore durch Julian Volquardsen und Kevin Roeder einschenken. In der zweiten Hälfte besserte sich das Spiel ein wenig und man gewann am Ende hochverdient mit 6-0. "Angesichts der Personallage, wir mussten mit 3 Alt Herren Spielern auf der Bank antreten, bin ich mit dem Ausgang zufrieden. Allerdings wurde das Spiel nach den 3 Einwechselungen von Bruns, Engel und Schneeweiss nicht wirklich schlechter.  Es bleibt zu hoffen das sich das Lazerett bis zum Spiel gegen TC Hameln wieder lichtet," so Trainer Hänel

Tore: 1:0 Julian Volquardsen (15.), 2:0 Kevin Roeder (43.), 3:0 Roeder (47.), 4:0 Benedikt Rösemeier (51.), 5:0 Tobias Engel (70.), 6:0 Volquardsen (78.)

TSC: Gehrke - Wegener, Rösemeier, Becker (Schneeweiss) - Volquardsen, Guckel, Hanses, Somrei - Roeder (Bruns), Wehrhahn (Engel)

 

Anträge

scorer

Social Media

socialmedia

Torschützenliste

Unbenannt 2

Sponsoring

Für Infos,

E-Mail an:

sponsoring@tsc-fischbeck.de

 

 

Filmpalast

filmpalast

Links

links

Kontaktdaten

Kontakt

Anfahrt

anfahrt