tscInsgesamt 20 Mannschaften aus der Region trafen sich an diesem Wochenende, um zum einen den diesjährigen Sparkassen Cup Sieger zu ermitteln, zum anderen aber auch, um die größten Talente der Region für das kommende DFB-Stützpunkttraining zu empfehlen. Darüber hinaus würden sich die ersten acht Mannschaften für das Regionsturnier in Wallensen am 26.05. qualifizieren. An die Mannschaft wurde zu Beginn das Minimalziel 8. Platz ausgegeben, was immerhin Platz 1 oder 2 in der Vorrunde voraussetzen würde. Wie immer wollten wir natürlich am Ende im großen Finale stehen. Es war für die Fischbecker Jungs ein harter Weg bis in das Finale. Die ersten beiden Partien gegen den TC Hameln und Preußen United gingen jeweils 0 zu 0 aus. Die Fischbecker zeigten schönen Fußball und waren drückend überlegen, ein Tor wollte aber nicht fallen. Wenn man Pech hat, gehen solche Spiele am Ende auch mal schnell verloren. Mit nur zwei Punkten bedeutete dies aber auch, die nächsten Partien in der Vorrunde sind im Prinzip schon Endspiele. Gegen Hemeringen platzte dann der Knoten und das Spiel wurde souverän mit 4 zu 0 gewonnen. Auch die nächste Partie musste dringend gewonnen werden, um den Viertelfinaleinzug perfekt zu machen. Von Beginn an erspielten sich unsere Jungs eine Vielzahl von Chancen. Anders als in den ersten Partien wurden die Chancen konsequenter genutzt und wir gingen postwendenden mit 3 zu 0 in Führung. Der Anschlusstreffer zum 1 zu 3 war da nur Makulatur. Dies sollte auch unser einziger Gegentreffer im heutigen Turnier bleiben. Im Viertelfinale wurde die Union Bad Pyrmont mit 3 zu 0 besiegt. Im Halbfinale trafen wir auf die JSG Halvestorf. Die Mannschaft kannten wir schon sehr gut aus der Kreisliga und konnten uns demnach auf deren Spielweise einstellen. Dadurch egalisierten wir uns förmlich. Was kommen musste war eine Entscheidung im 9 Meterschießen, welches wir glücklich und mit guten Paraden unseres Torwartes für uns entscheiden konnten. Im Finale erwartete uns der frischgebackene Kreismeister FC Preussen Hameln 07. Nach kurzem Abtasten gelang uns ein schöner Spielzug über die linke Seite, welcher zum umjubelten 1 zu 0 abgeschlossen wurde. Wir verteidigten die Führung und gewannen nach zuletzt gefühlten unendlich vielen Vizetiteln das Turnier. Wir freuen uns schon auf das Regionsturnier in Wallensen, bis dahin….

Anträge

scorer

Social Media

socialmedia

Torschützenliste

Unbenannt 2

Sponsoring

Für Infos,

E-Mail an:

sponsoring@tsc-fischbeck.de

 

 

Filmpalast

filmpalast

Links

links

Kontaktdaten

Kontakt

Anfahrt

anfahrt