tscDiesen Start hatten wir uns sicherlich anders vorgestellt. "Wir sind gut ins Spiel gekommen, kamen aber aus dem Selbigen genauso schnell wieder raus." Bereits nach 6 Minuten markierte Andreas von Quadt (Foto) das 1-0. Zu diesem Zeitpunkt hätten wir schon 2 oder 3-0 führen können. Doch irgendwie haben wir dieses Spiel von da an aus der Hand gegeben. Es lag sicherlich auch an diversen Vorkommnissen. Erst musste Oliver Peschke das Spiel mit Verdacht auf Muskelfaserriß in der Wade in der 5. Minute verlassen, dann konnte auch Malte Gerull mit schweren Rückenproblemen nicht weitermachen. Zu guter Letzt noch die schlimme Attacke auf den Knöchel von Andre Tomkowiak. "Dieses Foul muss zwingend mit der roten Karte bestraft werden. Die Achillessehne hätte auch durch sein können. Man kann seinen Gegenspieler auch einfach festhalten und muss ihn nicht fast krankenhausreif treten. Dafür habe ich in der Alten Herren Null Verständnis." Somit war unsere Mittelachse quasi ausgeschaltet und wir kamen nicht mehr ins Spiel. Bisperode machte dann aus zwei Alleingängen und einer Ecke 3 Tore und gewann am Ende nicht ganz unverdient. "Erstmal gute Besserung an alle Akteure. Mir stehen somit so gut wie keine Abwehrspieler mehr zur Verfügung. Am Samstag in Klein Berkel werden wir wohl ohne Defensive antreten müssen."

Zum Video: https://www.youtube.com/watch?v=gSllIknbk9U&t=24s

Anträge

scorer

Social Media

socialmedia

Unsere Jugend

filmpalast

Sponsoring

Für Infos,

E-Mail an:

sponsoring@tsc-fischbeck.de

 

 

Filmpalast

filmpalast

Links

links

Kontaktdaten

Kontakt

Anfahrt

anfahrt