Unsere Erste kassierte heute auf heimischem Grün eine 1:2-Niederlage gegen Afferdes Bezirksliga-Reserve. „Afferde hat heute richtig stark angefangen und hätte zur Halbzeit deutlich führen können. Wir haben das nicht gut gemacht und waren in der ersten Halbzeit sehr schwach“, bedauerte TSC-Coach Mario Zeisberger. Seine Mannschaft ging aber trotz des Afferder Übergewichtes durch Julian Volquardsen in Führung. Knapp fünf Minuten vor dem Seitenwechsel traf die Eintracht durch Basil Basheer Darweesh dann zum Ausgleich. „Wir haben uns in der Halbzeit viel vorgenommen und sind auch gut aus der Kabine gekommen. Leider haben wir aus vier großen Chancen kein Tor mehr gemacht“, so Zeisberger. Seine Mannschaft kassierte in der 63. Minute durch Dennis Fulek einen weiteren Gegentreffer, der zugleich das Siegtor war. „Der Sieg geht auch in Ordnung“, gab Zeisberger zu.

Tore: 1:0 Julian Volquardsen (17.), 1:1 Basil Basheer Darweesh (39.), 1:2 Dennis Fulek (63.).

Anträge

scorer

Social Media

socialmedia

Unsere Jugend

filmpalast

Sponsoring

Für Infos,

E-Mail an:

sponsoring@tsc-fischbeck.de

 

 

Filmpalast

filmpalast

Links

links

Kontaktdaten

Kontakt

Anfahrt

anfahrt