tscDurch ein Kopfballtor von Johannes "Wenn Ihr Hilfe Braucht, Sagt Bescheid" Kaneider gewinnt unsere 1. Herren mit 1-0 gegen den TSV Grohnde. „Das war ein verdammt wichtiger Sieg. Jetzt gehen wir mit einem guten Gefühl in die Rückrunde“, atmete Fischbecks Trainer Mario Zeisberger nach dem Heimdreier gegen Grohnde tief durch. Mit jetzt elf Punkten haben die Gastgeber den Anschluss zu den Nicht-Abstiegsplätzen hergestellt. Das Tor des Tages markierte Johannes Kaneider kurz vor dem Pausenpfiff. Nach einem Freistoß war er per Kopf zur Stelle und beförderte das Spielgerät zum 1:0 in die Maschen. „Wir waren von Anfang an die spielbestimmende Mannschaft und haben die besseren Möglichkeiten gehabt“, berichtete Zeisberger. Allerdings ließen erneut Kaneider und Kevin Roeder weitere gute Chancen ungenutzt. „Auch nach der Pause sind wir stark aus der Kabine gekommen. Im Kollektiv haben alle Spieler heute gearbeitet. Endlich haben wir auch mal Glück gehabt. Der Sieg geht so in Ordnung. Grohnde hat keine großen Chancen gehabt“, analysierte Zeisberger. Im Siegerteam hat Mohammed Ismael eine starke Partie gezeigt.

Tor: 1:0 Johannes Kaneider (42.)

Anträge

scorer

Social Media

socialmedia

Unsere Jugend

filmpalast

Sponsoring

Für Infos,

E-Mail an:

sponsoring@tsc-fischbeck.de

 

 

Filmpalast

filmpalast

Links

links

Kontaktdaten

Kontakt

Anfahrt

anfahrt