tscDurch einen 2-0 Erfolg beim Tabellenvorletzten aus Afferde verläßt unserer 1. Herren den letzten Platz. Über weite Strecken stand das Team tief in der eigenen Hälfte und ließ Afferde Platz zum Spielen. Diese hätten durch einen Pfostenschuß von Thöneböhn in Führung gehen können. Selbiger musste in der 29. Minute aber den Platz nach einer Tätlichkeit verlassen. 12. Minuten vorher gelang Tim Wagner durch einen Konter das 1-0 für den TSC. Am Spielverlauf änderte dieses Tor und der Platzverweis allerdings nichts. Fischbeck versuchte vermehrt durch lange Bälle zum Erfolg zu kommen und Afferde biß sich an der gut stehenden Defensive die Zähne aus. Erst in der Schlußphase machte sich die Überzahl bemerkbar. Etliche Angriffe konnten aber nicht in Tore umgemünzt werden. Einzig Yannik Strunk konnte den Ball nach einem der zahlreichen Roeder Einwürfe ins Tor befördern (72.). Am Ende zählen allerdings wie immer nur die 3 wichtigen Punkte.

TSC: Özen - Wegener, Hidari (46. Strunk), Küchler, Becker - Balcak, Guckel, Roeder, Ismael, Ahmed (61. Alan Miro) - Wagner (80. Mork)

Tore: 0-1 Tim Wagner (17.), 0-2 Yannik Strunk (72.)

Besonders: Rote Karte für Afferde (Tätlichkeit, 29.)

Zum Video des Spiels

Anträge

scorer

Social Media

socialmedia

Unsere Jugend

filmpalast

Sponsoring

Für Infos,

E-Mail an:

sponsoring@tsc-fischbeck.de

 

 

Filmpalast

filmpalast

Links

links

Kontaktdaten

Kontakt

Anfahrt

anfahrt