Die D3 macht da weiter wo sie aufgehört hat. Eigentlich sollte das Spiel zwischen Coppenbrügge/Bisperode und den JSG Fisch/Gro/Roh in Bisperode stattfinden. Aus organisatorischen Gründen der Spielgemeinschaft Coppenbrügge/Bisperode wurde, als alle Spieler schon dar waren, es nach Coppenbrügge verlegt. In der ersten Halbzeit wurden viele Chancen heraus gespielt, aber es gab wenig Torschüsse. In der zweiten Halbzeit nahm das Spiel langsam fahrt auf. In der 35.Minute schoss die Nummer 11 von Bisperode das 1:0. In der 44.Minute schoss Tim das 1:1 mit der Vorlage von Fynn. Beide Mannschaften wollten unbedingt ein Tor schießen. In der 55.Minute gelang es dem Fisch/Gro/Roh durch Tim mit der Vorlage von Kielian das 2:1. Durch das Tor rettete Fisch/Gro/Roh sich den Sieg.

Die D1 des TSC Fischbeck spielte gegen JSG Hameln-Land 2 und besiegte sie 4:2. Die neuen Trikots haben die Mannschaft anscheinend beflügelt, denn sie holten einen weiteren 3 Punkte-Sieg gegen die von Anfang an sehr defensiven Spieler von Hameln-Land 2. Die JSG war die ersten 15 Minuten klar überlegen, doch sie hatten Schwierigkeiten mit der defensiven Aufstellung von Hameln-Land. Das erste Tor fiel kurz nach der Trinkpause durch einen Weitschuss von Furkan nach Vorarbeit von Mika. Aber die Antwort von Hameln-Land wartete nicht lange, und so stand es zur Halbzeit 1:1. Kurz nach Anpfiff der 2. Halbzeit schoss Hameln-Land das Führungstor (1:2). Aber Leon köpfte den Ball kurz danach nach einer Ecke von Nico ins Tor und so war der Ausgleich (2:2) da. Nach der 2. Trinkpause erhöhte der starke Leon mit seinem 2. Kopfballtor wieder nach einer Ecke die Führung. Aber das sollte es noch nicht gewesen sein. Kurz vor Schluss traf Furkan nach einem Abpraller vom Torwart zum 4:2 Endstand.

Anträge

scorer

Social Media

socialmedia

Unsere Jugend

filmpalast

Sponsoring

Für Infos,

E-Mail an:

wietek-spartenleiter@web.de

 

 

Filmpalast

filmpalast

Links

links

Kontaktdaten

Kontakt

Anfahrt

anfahrt