Im heutigen Punktspiel ging es gegen Pattensen, ein Team, welches bisher alles gewonnen hatte. Von der Spielanlage waren beide Teams ähnlich aufgestellt, körperlich waren erstmals keine Vorteile für uns vorhanden. Unsere Jungs hatten zumindest zu Beginn erstaunlich wenig Drang nach vorne, dennoch wäre das Spiel vielleicht anders verlaufen, wenn Furkan bei der ersten wirklichen Torchance den Ball richtig getroffen hätte. So aber nahm das Unheil seinen Lauf, als das Mittelfeld zu weit vom Gegner stand und nicht ausreichend nach hinten arbeitete. Auch die Abwehr agierte nicht so konzentriert wie in den ersten drei Spielen, so dass folgerichtig nach 25 Minuten das 1:0 für Pattensen fiel.  Auch im weiteren Verlauf ließen wir uns recht einfach durch lange Bälle unter Druck setzen. Dennoch war das zweite Gegentor mindestens extrem unglücklich und sicher vermeidbar, als nach einer Ecke mit Kopfballabwehr direkt auf den Fuß des Gegners der Ball im Netz zappelte. Und auch das dritte Tor unmittelbar vor dem Pausenpfiff darf nicht fallen: Bei eigenem Ballbesitz wurden wir nach Fehlpass klassisch ausgekontert. Damit war das Spiel eigentlich gelaufen.
 
Nach dem Wiederanpfiff baute unser Team endlich mehr Druck auf und drängte die Pattenser für 10 Minuten durchgehend in die eigene Hälfte, etwas Zählbares sprang aber bei der gut gestaffelten gegnerischen Abwehr trotz einiger Chancen nicht dabei heraus. Und wenn man die eigenen Chancen nicht reinmacht, kommt es, wie es kommen muss: Der erste Entlastungsangriff der Pattenser brachte mit dem 4:0 die endgültige Entscheidung.
 
Fazit des Spiels: Pattensen 7 Chancen, 4 Tore, wir 4 Chancen kein Tor. Damit eine insgesamt verdiente Niederlage, vielleicht ein oder zwei Tore zu hoch, bei zwar unparteiischer, aber äußerst gewöhnungsbedürftiger Schiedsrichterleistung.
 
Für die nächste Woche beim JFV II gilt: Abputzen, von vorne beginnen und wieder alles reinlegen.

Anträge

scorer

Social Media

socialmedia

Unsere Jugend

filmpalast

Sponsoring

Infos:

Peter Klocke

pklocke@web.de

0151-70878496

Filmpalast

filmpalast

Links

links

Kontaktdaten

Kontakt

Anfahrt

anfahrt